Ventil- und Armaturenpackungen Chesterton Ventilpackung Packung 1600/1601

CHESTERTON 1600 zeichnet sich durch eine fortschrittliche  Konstruktion für überlegene Leckagekontrolle und hohe Integrität aus. Grafitbandschichten sind in kompakte Stränge geflochten. Jeder Strang ist durch einen Inconel*-Drahtgeflechtüberzug verstärkt. Die Stränge sind zopfgeflochten und bilden eine dichte, jedoch verformbare Packung. Sie wird durch Blockierstoffe weiter verbessert. Die Außenfläche der Packung wird mit Schmiermittel, die Spindelreibung verringern, und mit einem Korrosionsinhibitor zur Verhinderung von Lochfraß dicht imprägniert. CHESTERTON 1601 wird mit der gleichen modernen Konstruktion wie Typ 1600 hergestellt. Sie bietet die gleiche Leistung, ist jedoch für die Reinheitsanforderungen der Nuclear-Industrie ausgelegt. Reinheitszertifikat und Testanalyse auf Anfrage erhältlich.

  • Nicht brennbar (API fire safe)
  • Hervorragende Emissionskontrolle
  • Hochdruck-/Hochtemperatur geeignet
  • Garantierte Leistung
  • Einfach vor Ort zuzuschneiden
Technische Daten
Werkstoffe Mit Inconel®-Draht verstärkte flexible Graphitdichtungsringe
Anwendungen Absperrarmaturen, als Endring in Regelventilen, motorbetätigten Ventilen und Rußbläsern
Verfügbare Größen 3,2 mm - 25,4 mm
Druck 580 bar g
Temperatur Max. 650°C (Dampf), Max. 455°C (oxidierende Atmosphäre)
pH-Wert 0 bis 14 außer starke Oxidationsmittel
Chesterton Ventilpackung 1622

Ventil- und Armaturenpackungen Chesterton Ventilpackung 1622

Chesterton 1622 Ventilpackung mit geringen Emissionen minimiert Ventilemissionen und übertrifft die aktuellen Fordrungen für Raffinerien, Petrochemie- und Chemieindustire.

  • Extrem geringe Emissionen
  • Nicht brennbar
  • Einzelspulenpackung
  • Hochdruck geeignet
  • Garantierte Leistung
Technische Daten
Werkstoffe Mit Inconel®-Draht verstärkte flexible Graphitdichtungsringe mit speziellen Blockierungsmitteln
Anwendungen Absperrarmaturen mit Umfeldkontrolle in Raffinerien, Petrochemie- und Chemieindustrie
Verfügbare Größen 3,2 mm - 25,4 mm
Druck 260 bar g
Temperatur Max. 650°C (Dampf), Max. 455°C (oxidierende Atmosphäre)
pH-Wert 0 bis 14 außer starke Oxidationsmittel
Chesterton Packung 1724

Ventil- und Armaturenpackungen Chesterton Packung 1724

Nicht aushärtender PTFE-Garn

Chesterton 1724 ist eine PTFE Ventilpackung, die speziell mit Schutzschmiermitteln behandelt wurde. Durch die einzigartige Konstruktion und Bauweise von 1724 können die Schmiermittel nicht herausgequetscht werden. Diese Packung härtet nicht aus und ihr Zustand verschlechtert sich unter verschiedensten chemischen Anwendungen nicht. Chesterton 1724 ist die Super-Packung, die für die Lebensdauer des Ventils garantiert wird. Wenn sie nicht länger hält als das Ventil, ersetzen wir sie KOSTENLOS*. *Ein Exemplar der schriftlichen Garantie erhalten Sie von DITEC Dichtungstechnik GmbH.

  • Ausgezeichnete chemische Bbeständigkeit
  • Sehr gute Emissionskontrolle
  • Bleibt flexibel
  • Zutreffende Normen und Zulassungen: TA-Luft (Live-Loading)
Technische Daten
Werkstoffe PTFE-Garn mit Schutzschmierstoffen
Anwendungen Absperrarmaturen, motorbetriebene Ventil, Regelventile
Verfügbare Größen 3,2 mm - 25,4 mm
Druck 210 bar g
Temperatur 260°C
pH-Wert 0 bis 14
Chesterton 5800

Ventil- und Armaturenpackungen 5800 Reibungsarme, geformte Graphitkeil-Dichtungsringe

Reibungsarme, geformte Grafitkeil-Dichtungsringe

Chesterton 5800 Keilpackungssätze werden aus hochreinem Grafit hergestellt. Die geformten Ringe sind nicht-absorbierend oder saugend. In den Ringen ist ein Korrosionsinhibitor enthalten, der hilft, elektrolytischen Lochfraß zu verhindern. Bei erhöhtem Systemdruck hat die Packung 5800 den zusätzlichen Vorteil verringerter Spindelreibung bei wirkungsvollem Abdichten. Daher können wichtige Regelventile mit beschränkter Drehmoment-Aufnahmefähigkeit über den Druckbereich bis hin zum Systemhöchstdruck schneller und genauer reagieren. Eine 5-jährige Emissionsgarantie ist verfügbar, wenn die Packung mit 5150 Live-Loading Bauelementen eingesetzt wird.

  • Dramatisch verbesserte Ventilspindelreaktion
  • Garantiert geringe Emissionen
  • Ausgezeichnete Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit
  • Zutreffende Normen und Zulassungen: Besteht den API 589 Brandtest.
Technische Daten
Anwendungen Für Nuklear- und Verfahrenstechnik zur Abdichtung von manuellen und automatischen Ventilen sowie flüchtige organische Stoffe
Verfügbare Größen 3,2 mm - 25,4 mm
Druck Bei Dampfeinsatz zwischen 210 bar und 310 bar, die Endringe 477-1 oder 1600 verwenden.
Temperatur 2.760°C
pH-Wert 0 bis 14